Werdegänge

Armin – Business Unit Manager Pearl Brands  

Immer nah am Business und immer wieder eine neue Challenge… Vom Trainee zur Pearl Brand Unit

 

Trainee (Schweiz)

Junior Key Account Manager

Category & E-Commerce Manager

Business Unit Manager Pearl Brands

 

Armin hat bei uns in der Schweiz als Trainee gestartet und dabei einen guten Überblick über das lokale Geschäft bekommen. Nach dem Traineeprogramm hat er als Junior Key Account Manager eigenständig seine Kunden auf Wachstumskurs gebracht und neue Vertriebskanäle für uns erschlossen. Sein gutes Gefühl dafür, was dem Kunden wichtig ist, konnte er danach ideal im Shopper & Customer Marketing einsetzen, um unsere Kunden mit seinen Sell-in Stories, Kategorie Analysen und kreativen POS-Lösungen von unseren innovativen Produktkonzepten zu überzeugen. Ausserdem durfte er bei diversen internationalen Pilotprojekten mitwirken. Seit seinem letzten Schritt entwickelt er Konzepte für unsere Marken ausserhalb der Nivea-Welt.

Lynn – Finance Manager 

Von China über Hamburg in die Schweiz


Diverse Funktionen ausserhalb von Beiersdorf

Sales & Marketing Controller (Shanghai)

Controlling Director (Shanghai)

Senior Global Brands Controller (Hamburg)

Finance & Controlling Manager (Basel)

 

Lynn hat als Sales & Marketing Controller in unsere Tochtergesellschaft in China gestartet. Seitdem ist sie inhaltlich dem Finanzbereich treu geblieben, hat sich aber immer wieder neue spannende und kulturelle Herausforderungen gesucht. Nach 4 Jahren in China hat sie einen Abstecher für 2,5 Jahre ins Headquarter nach Hamburg gemacht, um als Global Brands Controller unser internationales Marketing zu challengen. Danach ging es weiter zu uns in die Schweiz wo sie als Finance & Controlling Manager zusammen mit ihrem Team unsere SOI steuert und immer wieder neue Impulse für das Business gibt.

Géraldine – Marketing Controller 

Big Picture Denken durch cross-funktionale Moves… vom Marketing zum Controlling

 

Marketing Praktikantin

Trainee (Schweiz)

Junior Brand Manager

Marketing Controller

 

Géraldine hat bei uns in der Schweiz als Marketing Praktikantin gestartet und danach das Traineeprogramm absolviert. Dabei hatte sie einen guten Überblick über das lokale Geschäft bekommen. Nach dem Traineeprogramm hat sie als Junior Brand Manager ihre Kategorien vorangetrieben. Als der nächste Schritt anstand, wollte sie ihre analytische Stärke in einem anderen Bereich einsetzen und ist als Marketing Controllerin in unser Finance & Controlling Team gewechselt. Seitdem challenged sie ihre ehemaligen Kollegen und steuert das Schweizer Marketingbudget sowie den Marketingplanungsprozess.

Verena – Senior Brand Manager 

NIVEA durch und durch… Abwechslungsreiche Herausforderungen im Marketing

 

Trainee (Hamburg)

Junior Brand Manager (Hamburg)

Brand Manager (Hamburg)

Accelerator (Berlin)

Senior Brand Manager (Basel)

 

Als Beyond Borders Trainee in Hamburg gestartet, hat Verena zunächst unser Headquarter von allen Seiten kennengelernt und war auch in Südafrika tätig. Anschliessend ist sie als Junior Brand Manager für NIVEA Face im lokalen deutschen Team durchgestartet, um dann die Verantwortung für NIVEA Sun zu übernehmen. Danach folgte ein kurzer Abstecher nach Berlin, wo sie in einem Start-up Accelerator ihre eigene Business Idee für Beiersdorf entwickelt hat. Jetzt will sie Schweizer Konsumenten besser kennenlernen und treibt als Senior Brand Manager für Face zusammen mit ihrem Team das Wachstum in einer unserer wichtigsten Kategorien.

Maria – Key Account Assistant 

Vom Customer Service in den Sales Bereich

 

Sachbearbeiterin Customer Service

Key Account Assistant

 

Maria hat bei uns zuerst im Customer Service Team gestartet, dabei Kundenaufträge abgewickelt und bei einem unserer grossen Kunden aktiv die Lagerbestände gesteuert. Anschliessend wollte sie ihren Kunden noch von einer anderen Seite kennenlernen und hat in den Sales Bereich gewechselt. Hier unterstützt sie unsere Key Account Manager bei der Umsetzung unserer Sales Prioritäten.